Unser neuer Garten nimmt Form an. Heute habe ich die Schräge des Geländes terassiert, damit die Nährstoffe nicht einfach vom Regen weggeschwemmt werden. Locheisen, großer Hammer, Pfosten und Bretter und los gehts!

Nachdem die Beete eingeebnet waren habe ich sie mit frischem Rasen- und Brennnesselschnitt gemulcht, jetzt kann bepflanzt werden.

Kategorien: Jürgens Blog

1 Kommentar

Sarah Stern · April 22, 2019 um 10:31 pm

super Video 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.