Halloween…

wird bei uns traditionell begangen.

Zeit für einen Ausflug

Am Hof kehrt nun Ruhe ein und wir können uns Zeit nehmen, die schöne Gegend zu erkunden. Hier sind wir anlässlich unseres ersten Jahrestages zum Wandern auf die Flattnitz gefahren, einem (fast) verlassenen Ort an der Grenze von Kärnten und der Obersteiermark.

Der erste Schnee

Ziemlich früh schneit es dieses Jahr. Damit beginnt gleich die erste Herausforderung. Da wir möglichst viel Strom von der eigenen PV-Anlage nutzen wollen, müssen wir die PV-Module auf dem Dach freischieben. Außerdem darf man nicht vergessen, dass wir die 2 Stallzufahrten und alle Wege rund um die Häuser freischaufeln müssen.

Nachtstimmung

Wenn der Mond mitten in der Nacht all sein fahles Licht auf unseren schönen Platz wirft, ist es wie ein Zauber. (Ja, ich weiss, dass der Mond das Sonnenlicht nur reflektiert und Zauber überhaupt nicht existiert. Doch: Wäre es nicht schön, wenn doch?)


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.